Das Stück "Free DOGS" basiert auf dem Roman „Die Schlucht der freien Hunde“ von K.Sergienko

Wohl nur die wenigsten von uns wären dazu in der Lage, dem besten Freund Verrat, Schläge und Grausamkeit zu vergeben. Sie aber können es.

Die herrenlosen Hunde, die sich selbst stolz als freie Hunde bezeichnen, lieben ihre Schlucht und ihre Freiheit. Doch schon bald soll hier am Rand des alten Dorfes ein neues Hochhaus gebaut werden. Und nun wissen sie nicht, wo sie hin sollen. Ein jeder von ihnen wurde von seinem Herrchen verstoßen, wurde vom besten Freund verraten und von jenen vergessen, die er für seine Familie hielt. Und doch glauben sie alle, dass ein jeder seinen Menschen hat. Jedes Mal, wenn an der Schlucht Leute vorbeigehen oder Autos vorbeifahren, schauen sie hoffnungsvoll und fragen sich, ob da vielleicht ihr Mensch ist. Denn seinen Menschen zu finden, ist für sie das wichtigste, was nur sein kann.

Sie glauben bis zum Ende an das Gute im Menschen und träumen von einem warmen Haus und von einem guten Herrchen. Und geben die Hoffnung nie auf, die sagenumwobene Zauberpforte zu finden, hinter der das wahre Hundeparadies wartet.

Das Theaterstück "Free DOGS" gibt eine Lehrstunde in Güte, Treue und Liebe - die man lernen kann... von den Hunden.

 


Sämtliche Autorenrechte an den Büchern und Theaterstücken Konstantin Sergienkos liegen gemäß Gesetz bei Artem Sergienko.

Alle Anfragen zu Nebenrechten und Lizenzen richten Sie bitte per E-Mail an:

Ansprechpartner Rechte / Lizenzen

Artem Sergienko
Telefon: +49 179 127 58 94
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Partner / Freunde

artem verlag mibl Die Hundemesse tiere verstehenFabelschmiede ludwigswelt

 

Tiertafel RheinErft e.V. Tierhilfe Phönix e.V.Mein Herz bellt Das Online Magazin von Hundefreunden für Hundefreunde. kaykleindogsbestbio